Weiterbildung / Fortbildung ist in Zeiten der Suche nach spezialisierten Fachkräften ein wichtiger Bestandteil. Wollten Sie schon immer einen höheren Schulabschluss oder einen anderen Beruf erlernen, so nutzen Sie einfach Ihre Möglichkeiten und bilden sich, sogar neben dem Beruf, fort. Immer wieder werden wir gefragt ist dies denn trotz eines Nebenjobs überhaupt möglich?. Ja aber natürlich können Sie jederzeit neben einem Job auch eine Fortbildung durchführen.

Am besten bietet sich hierfür ein Fernstudium an. Mittlerweile werden zahlreiche Kurse zur Fortbildung im für Schul oder Berufsabschlüsse oder sogar Weiterbildungen angeboten. Wir können hier von unserer Buchhalterin Frau Köhler berichten. Frau Köhler hat Ihr Fernstudium zur Steuerberaterin nebenberuflich über die SGD durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.

Neben Schulabschluesse per SGD Fernkurs: Abitur, Fachhochschulreife, Real- / Hauptschulabschluss. können Sie auch ganze Fortbildungen oder neue Berufsausbildungen belegen wie zum Beispiel Geprüfte/r Kosmetiker/in (SGD) oder mit dem SGD Fernkurs: CAD-Konstrukteur/in und über 200 anerkannte Fortbildungen. Schauen Sie sich doch einfach die Eingangsvorausetzungen und Rahmenbedingungen an.
SGD_Medium Rectangle_300x250_allgemein
Bildungsgutschein & Fördermittel: Sie sind arbeitslos gemeldet und erhalten Arbeitslosengeld I - II ? So können Sie bei Ihrer Arbeitsagentur / Jobcenter eine Weiterbildung oder eine Umschulung beantragen. Ihr Träger prüft zunächst Ihre persönlichen Vorraussetzungen, sowie Ihre körperliche und geistige Eignung. Danach kann Ihnen ein AVGS MAT oder Bildungsgutschein ausgestellt werden. Wird eine Förderung bewilligt, erhalten Sie einen sogenannten Bildungsgutschein, mit dem Sie sich bei uns für eine Maßnahme anmelden können.
 
Ein Bildungsgutschein muss in der Regel nach spätestens 3 Monaten für das ausgestellte Bildungsziel eingelöst werden. Ausser den Lehrgangskosten, sichert Ihr Träger Ihnen bei einer Bewilligung auch die Fahrtkosten bzw. die Kosten für die Kinderbetreuung. Die Leistungen für Ihren Lebensunterhalt bleiben während einer Weiterbildung oder Umschulung unverändert. Siehe auch Merkblatt 6 der Bundesagentur für Arbeit. Als Kooperationspartner können Sie Jetzt von der SGD-Studienförderung profitieren. Infos hier! Darüber hinaus, bieten Industrie und Handelskammern sowie die KfW Förderprogramme zur Weiterbildung an. Testen Sie jetzt ein SGD-Fernstudium volle 4 Wochen kostenlos! und berichten Sie uns Ihre Erfahrungen.